Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1564/1565, fol. 40r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 40r [^] »

Item dem vogt zu Diettkhen geben, dem
frieszen von vij sagboum zesegenn,
dasz er kemy flotzen verzert und zusegen
iiij lb v ß

Verzert zu Olltingen, do man denn
zechenden verlichen hatt
iiij lb xij ß

Vertzert die ruttenen allenthalben
zubereynigen
xiij lb xvij ß

Verpeittet uff dem ziegler von Gel-
terchingen vom kouff des ziegelhoffs
lxiij̶ lb

Verbeittet, so zu Eptingen gestorben ist
und soll die 15 lb uff yetz nechskunfftig
Sant Gallen tag erlegen
xv lb

Item verzert, alls man den grunndtkanel
gelegt hatt
ij lb vij ß

Item so haben die lonherren noch wyn geschickt,
alls sy den wiger beschuwet, tut
xij ß

Item dem murer zu Meysprach gebenn,
als er die eimer im sodt zum 4ten mol
gehollt, fur ein par hosen
ij lb vj ß

Dem gscheidt geben xvj ß

Vertzerten die Wellschen gefangnen
iren funff, so zu Wenslingen gefangen
worden, die v xiiij tag und darnoch
iren zwo 8 tag, tut
iiij lb x ß

Suma zu Varnsperg us-
geben iiijc lix lb viij ß x d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1564/1565weniger

Datenkorb