Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1564/1565, fol. 38v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 38v [^] »

Verner ime zallt ettliche tagwen uszer-
thalb dem verding
ij lb viij ß viij d

Item so ist man ime von 63 jor har schuldig
pliben
iiij lb vij ß

Item Rudi, dem werchmeister zu Walden-
burg geben fur 45 tagwen, fur yeden 4 ß, tut
ix lb

Item ime fur die schenckhe, so ime die lon-
herren verheiszen geben
iiij lb

Item fur ein vierntzel korn ij lb xij ß

Item ime wartgellt j lb

Item sinem knecht fur tagwen geben vj lb xix ß

Dylen zesegen zum waszerthor j lb ij ß

Umb ein seill v ß

Verzerten die, so den erschosznen menschen zu
Wildenstein besichtiget handt und als der
meiger von Bubendorff gon Basell geritten
iij lb xviij ß vj d

Verzerten die lonherren und wigerherren
sampt iren knechten, alls man den wiger
gefischet
vj lb v ß

Vertzerten die lonherren sampt denn
werchlüthen das waszerthor zubesichtigen
ij lb v ß

Dem glaser zlon geben v lb v ß ij d

Sumarum alles usgebens inn
Walldenburger ampt, tut
jc lxxx lb iiij ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1564/1565weniger

Datenkorb