Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564, fol. 9r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 9r [^] »

Empfangen in zinsen, losungen
unnd burgkrecht gellt

Item jc l gulden, ye j lb v ß fur den gulden,
empfangen von unsern Eidgnoszenn
von Soloturn fur zwen jarzins, de
anno et cetera lxij, lxiij, yedes jars uff
Invocavit lxxv gulden verfallen, kommend
har von herr Richart Keller, thunt ann
muntz
jc lxxxvij lb x ß

Item jc l gulden, j lb v ß fur den guldenn,
empfangen fur dryg jarzins vonn
dem graven von der cameren, nam-
blich fur Bartholomei anno lix, lx,
lxj, yedes jars l gulden verfallenn,
tunt an muntz
jc lxxxvij lb x ß

Item jc l sonnen cronen empfangen
von der statt Jenff, als fur den ersten
zins uff den ersten tag Martii anno
lxiiij verfallen, thunt
iijc lb ß

Item jc gulden empfangen fur zwen jarzins
von dem graven von der cameren,
namblich fur Bartholomei anno lxij,
lxiij, yedes jars l gulden verfallen,
thunt
jc xxv lb

Item iijc gulden, ye xvij batzen fur den gulden,
empfangen von hertzog Christoffen
zu Wurtemberg fur einen jorzinsz,
uff Laurentii anno et cetera lxiijo
verfallenn, thundt
iiijc xxv lb

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564weniger

Datenkorb