Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564, fol. 36r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 36r [^] »

So ist uber die uszern schloszer
und empter ganngenn

Liestal

Dem schultheszen xj lb

Dem stattschryber xj lb

Dem kornmeyster iiij lb

Den thorwechtern xxxvj lb viij ß

Dem weibel xiij ß

Dem schultheszen jorlohn iiij lb

Mehr ime von buwen und umbgellt zuver-
sechen
ij lb

Dem stattschryber vonn buwen und umbgelt
zeversechen
ij lb

Dem banwarten vom Oriszbach zehutten x ß

In miner gnädigen herren geschefft verzert iiij lb vj ß

Under allen molen bottenlon j lb xviij ß

Verweget an den straszen und umb die statt
herumb
v lb xviij ß

Von einem nuwen tentschen und brunstuben
zemachen am obern wiger, namblich 38 tag-
wen per yeden v ß, tut
ix lb x ß

Von drig boum dilen zesagen mitt sampt
der furung zur brunstuben und tychbett
ij lb xiiij ß

Item umb 76 grosz isen nagel zum dychbett,
daselbst zumachen und die allten zespitzen
ij lb vij ß vj d

Umb 4 ysen clamern zum dychbett xij ß

Verschmidet am grundtkenel j lb

Vonn zweyen nuwen decklen und bede thor
zemachen und uffzeschlachen
j lb viij ß

Umb grosz negel zun thoren ix ß

Von zweyen allten schinen under dem nidern thor
an einandern zeschweiszen
viij ß

Mer von einem hebysen, so ein genszfusz ge-
nempt wirt und zum nidern thor thort zepletzen
v ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564weniger

Datenkorb