Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564, fol. 28v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 28v [^] »

Gemein uszgeben

Item jc xxv lb umb zwey stuckh xxxj ellenn ¾ wysz unnd
schwartz lundisch tuch

Item ijc lxxix lb iiij ß vij d umb ix tuch xiiij ellenn ij̶ fier-
tell wysz unnd schwartz stammet

Item lxxxx lb xiij ß iiij d umb xxxij wysz unnd schwartzen
barchat

Item vij lb sind Zum Baren nochzogen worden, als man minem
nuwen herren zunfftmeister geschenckt hat

Item lx lb geben den gemeinen knechten von wegen der hin-
dersaszen fronvasten schillings, Martini anni lviij ver-
fallenn

Item xviij lb gebenn Hans Vogell, dem Langhansen, Hans Locherer,
Heinrich Velltpach unnd Petern Von Riedth, den knechten, so
keine thurn haben, fur hus zins

Item xiiij lb viij ß geben den ambtluten, deren nammen in
dem erkantnus buch verzeichnet sind fur 24 wagen
brenn oder stangholltz

Item iiij goldguldenn, thunt vj lb xvj ß, den 4 geschwornen
frowen zum guten jar

Item viij ß denen, so den wynschlag hand gemacht, an ir
mal zustur geben

Item j lb v ß dem kornschriber fur holltz

Item j lb dem vollterer fur holltz

Item iiij lb ime fur v ellen tuch, die man ime fur einen
rockh schuldig gwesen ist

Item v ß einer ersamen zunfft Zun Gartneren fechtgellt

Item v lb j ß iiij d haben die holtzhacker sambt iren wybern
verzert, als man inen das lendmol gebenn hatt

Item lxiij̶ lb geben doctor Petern Nesers seligen erbenn zins
von wegen des dorffs Groszen Hunigen, so wir bestands
wyse ein anzal jaren von hus Osterrich innhaben, sind
verfallen Johannis Baptiste anno et cetera lxiiijo

Summa huius medii folii vjc lxxv lb xj ß iij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1563/1564weniger

Datenkorb