Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1557/1558, fol. 15r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 15r [^] »

Item jc xxv lb empfangen von Caspar
Mathisen umb einen bronnen, den
unnser gnädige herren ime in sinen hoff
enet Rin zekouffen geben

Item lxiij̶ lb empfangen von Hanns Zwickhen,
dem wurt Zur Khannen unnd Margreth
Hoffmennin, siner eewurtin, damit si
von unnsern gnädigen herren allein ir läben
lang unnd so lang si die wurttschafft Zur
Khannen besitzen, die gerechtigkheyt des
wyns erkhoufft handt

Item lxiij̶ lb empfangen von Peter Ruppell,
dem wurt Zum Lowen in Eschamer
vorstat, damitt er die gerechtigkheyt
des wyns in sin husz erkhoufft hat

Item xl nuwer cronen, tut lxxviij lb,
empfangen vom herren ze Sant
Lauretzen fur den tag kosten ze Baden

Item iij lb xj ß iiij d von denen von Louffen
burgkrechtgellt, Martini anno lvij gfallen

Item ij lb von denen von Sougeren
fur viij jar burgkrechtgellt

Item xv ß ix d ussz fischen erloszt, die im
tuchellwyger gfangen worden sindt

Summa huius iijc xxxiiij lb vij ß j d

Summarum des
gemeynen em-
pfachens
tut ijm ijc lj lb vij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1557/1558weniger

Datenkorb