Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1554/1555, fol. 34v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Jonas Sagelsdorff
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 34v [^] »

Item iiij lb iren wybernn domoln vereert

Item iiij lb des stattschribers zu Baden
substitutenn trinckgell die
Solothurnischen vertragsbrieff zeschriben

Item ij lb xv ß denen vereert, so die
muller proben haben helffen machen

Item j lb ij ß viij d frombdenn
plesernn vereert

Item vj lb vj ß sind disz fronvasten
wuchenlichenn armen luwten
durch Gott gebenn

Item iiij lb xiiij ß viij d disz fronvasten
armen verpronnen luwten gebenn

Summa jc lxvj lb x d

Quarta angaria

Item viij cronen xxxij sosz,
thund xvij lb vj ß viij d,
gebenn dem Frantzosischenn
tresorier fur eerung unnd
trinckgellt, alls er die pension
zu Solothurn uszgericht unnd
bezallt hatt

Item j lb dem landtvogt unnd
landtschriber zu [Baden]a in Ergow
vereerung fur die quittung des
Burgundischenn erbeynunggellts

Item iiij lb xj ß hertzog Cristoffenn
zu Wurtemberg secretarien vereert,
alls er unnsern gnädigen herren die zinsz
erlegt

Item xvij lb x ß miner gnädigen herren nuwen
burgernn im Frygenberg, alls si
geschworen vereert

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

a) Ergänzt aus:

Jahrrechnung Stadt Basel 1554/1555weniger

Datenkorb