Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1542/1543, fol. 8v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 8v [^] »

Rattstraff

gutz und x ß gelts j̶ gulden gelts, damit er wider in
die stat derffte, geben und das ander mit gelt bezallt
hat

Item l lb von Heinrichen Bidinger, dem gremper, empfangen,
das er die stockfisch mit kalch geweszret hat

Item x lb von Jacoben Schwertfugern ratstraff

Item iiij lb von Jorgen Mutzen von Biningen rat-
straff und ist nach 1 lb schuldig

Item x lb von Fridlin Schnider usz Varnszperger ampt rat-
straff

Item v lb von Lorentzen Sackher von Kenerkingen ratstraff

Item v lb von Arbegast Hege, dem wirt Zu Der Kronen, das er
mit ettlichen brunloffen uber die ordnung gefaren

Item l lb ratstraff von gemeiner zunfft Zum Winluten

Item v lb von Lorentzen Wiszenberg ratstraff

Item x lb vom strelmacher ratstraff

Item jc xxv lb von Catharina Weckharten, das sy mit
irem stieffschweher gesundet, empfangen ratstraff

Item x lb von Baschien Kienen ratstraff

Item xx lb von Veltin, dem muller zur Rotenflu, ratstraff

Item xxv lb von Hansen Zellern von Liestal ratstraff

Item j lb von n. von Langenbrugg ratstraff

Item x lb von Hansen Lochli von Hunigen ratstraff

Item vj lb v ß empfangen von Lienhart Speckern von
Michelbach, damit er sin ratstraff par bezallt hat

Summa huius iijc xlvj lb v ß

Sumarum in ratstraff empfangen
tut jm iijc lij lb xv ß [j d]a

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

a) Beschädigt, rekonstruierte Angaben aus:
Abstrakte Quelle: Informationen aus den in der Rechnung vorhandenen Angaben errechnet.

Jahrrechnung Stadt Basel 1542/1543weniger

Datenkorb