Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1542/1543, fol. 21v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 21v [^] »

Herrn burgermeistern jarlon 46 gulden in gold, tunt lxxj lb vj ß

Herren zunfftmeistern jarlon so vil lxxj lb vj ß

Minen herren, den rathen, jarlon jm lx lb iiij ß

Den xiijchen jarlon xl lb vj ß

Denn rathen fur ir Osterlamber xlviij lb

Dem stattschriber jarsold lxxxxij lb

Mer ime beszerung sines ampts xxxiij lb

Dem rathschriber jarlon xxxiiij lb x ß

Mer ime beszerung sines ambts xlv lb x ß

Dem substituten jarlon xj lb x ß

Me ime beszerung sines ambts xx lb x ß

Dem rathschriber vergichten zulesen j lb x ß

Dem kouffhusschriber jarsold xxx lb

Dem alten kouffhusschriber jarlon xxx lb

[...]

[...]

[...]

Beden schultheszen und anderen ditz gantz
jar fronvasten gelt
iiijc lxxx lb v ß vj d

Den fleischwegern hie zur stat jarsold xviij lb

Den fleischwegern enet Rins v lb

Dem zoller zu Kembs jarsold iiij lb

Dem zoller und gmeind daselbst den zoll
zerugen und zum guten jar
j lb v ß

Den schribern, wachtmeistern, louffenden
botten und andern fur gewender
jc lxxxix lb j ß iiij d

Suma huius medii folii ijm ijc lxxxvij lb iij ß x d

« --- »

Fussnotenapparat

Textkritsche Anmerkungen

Jahrrechnung Stadt Basel 1542/1543weniger

Datenkorb