Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1541/1542, fol. 9r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 9r [^] »

Empfangen von erbfallen abzug

Item xxv lb empfangen von Morgensterns seligen erben von
Zurich ires ererbten guts halben abzug

Item ij lb x ß von Michell, des schaffners seligen an Steinen,
erben von Costantz fur den abzug

Item vj lb v ß von Heinrichen Leymers seligen erben usz
dem land Wirtenberg empfangen fur den abzug

Item j lb von Blesy Zippers seligen erben von Rinfelden abzug

Item ijc lxviij lb xv ß empfangen von Augustus Hechten, des
tuchscherers seligen, erben usz dem land Wirtemberg
fur den abzug ires ererbten guts den dritten tag Februarii anno 42

Item j lb von Wolffgang Kallern von Zurich abzug gellt,
alls er sin dochter hie geerbt hat

Item xv lb xij ß empfangen von Casparen Melysen, des huff-
schmids seligen, erben von Memmingen fur den abzug

Item xv lb empfangen von Mathis Busern von Butkhen
fur abzug stur und eigentschafft, alls er hinder unnser
Eidgnoszen von Solothurn zogen ist

Item l lb empfangen fur den abzug des erbguts, das Veltin
Metzger frombden luten usz Wirtenberg abkoufft hatt

Item vj lb v ß von Margrethen Bercky von Gelterchingen,
der toufferi, fur abzug empfangen, deren ist ir gut einschlagen

Sumarum von erbfallen abzug empfangen
tut iijc lxxxxj lb vij ß

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1541/1542weniger

Datenkorb