Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1540/1541, fol. 11r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Jonas Sagelsdorff

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 11r [^] »

Quarta angaria

Item jc xxv lb empfangen von Hans Schral von Munchen und
Margrethen Reitlingerin, siner eefrowen, damit sy inen xij lb x ß
libgeding zinses, getheylt uff Georgii unnd Michahelis,
erkoufft hand

Item jc xxv lb empfangen von Jacoben Guter, dem thorwechter
under Ryehamarthor, damit er im und Margrethen, siner eefrowen,
xij lb x ß glich zu den frofasten getheylt lipding zinsz erkoufft hat
den 6. Martii anno 41

Item vjm lb houptgutz empfangen von Batth Breitschwerten
und Elisabethen, siner eefrowen, damit sy inen und iren
erben iij̶ c lb jerlichs zinses glich zu den 4 frofasten theylt,
tut jeden quatember 62 lb 10 ß erkoufft hand, sind mit ange-
regten houptgut widerkouffig, lut des houptbrieffs und verfallt
der erst zinsz die fronfasten Crucis zu herpst, allernechst
im 41. jare kuffig, actum den 4. tag Junii anno 41

Item vjm lb ditz tags empfangen von Josten Breitschwert,
damit er im und sinen erben ouch 250 lb gelts zu den fronfa-
sten getheylt erkoufft hat, fallt der erst ouch Crucis zu
herpst nechst im 41. jar lut siner houptverschribung sind
ouch mit 6000 lbs widerkouffig

Summa huius xijm ijc l lb

Sumarum ditz jars zinsz uffgenommen
tut xiijm viijc l lb

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1540/1541weniger

Datenkorb