Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1536/1537, fol. 10r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Lukas Meili
  • Sonia Calvi

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 10r [^] »

Empfangen

Item jc lxxxiiij lb ij ß vj d empfangen von Jorgen Spörlin,
unserm küffer, so usz ijc xlv soum xj viertel ij masz
win erlost sind, one die lij soum iiij viertel iij masz,
so dem spital worden und er noch schuldig ist

Item iij lb empfangen von Lienharten Martin, dem ziegler
von Liechstal, vom ziegelhoff zins, Martini anno 1535
verfallen

Item j lb v ß empfangen von Einsi Netzen von Liechstal, fur den
Ulin Wentz burg worden, so hievor sinthalb ab den bret
usgeben ist

Item xij lb xiiij ß empfangen von lonhern, so sy zalt haben
von Hansen Müller, desz salbethermachers, wegen von Wal-
lenburg

Item iiij lb x ß empfangen, so die lonhern usz altem höw und tund
erlöst

Item v lb xi ß empfangen zustur an den costen von ethlich mutwil-
ligen knaben von Geltherchingen herin zefüren, rest noch
j lb j ß solt einer von Arow zalen

Item vj lb v ß v d empfangen von denen von Louffen burg-
recht gelt, anno domini 1535 und 1536 verfallen, stand noch
ethlich von Zwingen usz, vermeinen nützit schuldig zesin

Item xv lb empfangen vom schaffner zu Sannt Johanns schirm-
gelt, Martini anno 1536 verfallen

Item viij lb iij ß iiij d empfangen vom spital ungelt vom fleisch,
so er disz jars selbs gemetzget hat

Suma huius medii folii ijc xl lb xj ß iij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1536/1537weniger

Datenkorb