Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1535/1536, fol. 25r

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 25r [^] »

Uszgeben

Item iiij lb geben Niclausen Menli, dem bulffermacher, fur sin
rok, Michaelis anno et cetera xxxv verfallenn

Item x ß vj d geben dem vogt zu Wyl von des ungeltz wegen
zum Nüwen husz

Item xj ß dem wurt zum Nüwen husz geben, von des ungeltz
wegen daselbs

Item v lb geben den totengrebern von dem thurn uff dem platz
zerumen

Item x lb geben Hansen Schöllin und Alban Gallus für ein
vererung irer müg und arbeit, so sy mit uszteilung des
claffter holtzes gehept

Item xv lb xiij ß vj d gelichen Heini Ruman von Waren-
bach uff ein zweyteil ackers, ist ein steinbruch, lit under
Warenbach under dem Huwen nest, ist ledig eigen lut
brieff und siglen, so die lonhern hinder inen haben

Item ijc lxxxxvij lb haben her Balthaszer Hilprand, altober-
ster zunfftmeister, Bernhart Meyger, des rhatz, und Heinrich
Richiner, stattschriber, verzert, verschlagen und verletzt, als
sy umb bestätung unser frigheiten disz 1536 jar zu römischer
königlicher majestät gen Ynstbruck verritten sind

Item xxix lb inen allen drigen geben ritgelt für 39 tag

Item iij lb j ß ij d geben umb ein lider inn bulgen und von
einer trosz tecky zemachen

Item xij guldin in gold und dann j gulden in gold, thut in müntz
xviij lb xix ß, gschenck römischer königlichen majestät secretari Neuner
und desz frighern Von Feltz diener ires fliszes halb inn
uszbringung der frigheiten

Suma huius medii folii iijc lxxxiij lb xv ß ij d

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1535/1536weniger

Datenkorb