Jahrrechnungen der Stadt Basel 1535 bis 1610 – digital

Beta-Version

Geisteswissenschaftliches Asset Management System
Geisteswissenschaftliches Asset Management System

Jahrrechnung Stadt Basel 1535/1536, fol. 11v

Druckfassung der Digitalen Edition <http://gams.uni-graz.at/srbas>

Bearbeitet

unter der Leitung von

Susanna Burghartz

Transkription von:

  • Sonia Calvi
  • Lukas Meili

Graz, 2015

Alles in den Datenkorb übernehmen

« fol. 11v [^] »

Empfangen in pensionen

Item iiijc l guldin in gold, ye xvj batzen fur den guldin gezelt
thunt in müntz vjc lb, empfangen von romischer königlicher majestät
erbeynung gelt, Jeorii der jaren xxxiij, xxxiiij und xxxv
verfallen, thut yedes jars ij̶c gulden, brachten ab tag Baden Chri-
stoffel Offenburg und Bath Summer

Item xiijc xxxiij cronen in gold xv sosz, thunt iijm franken,
macht zu unser müntz, die cronen für ij̶ gulden gerechnet,
ijm vc lb, empfangen vom kunig usz Franckrich, nemblich
ijm francken uff die pension im xxxj. und die andern tusent
uff die pension im xxxij. jar verfallen, bracht unns Chri-
stoffel Offenburg im Decembri anno et cetera xxxv

Item xiijc xxxiij cronen in gold xv sosz, thunt iijm franken,
macht zu unser müntz, die cronen für ij̶ gulden gerechnet,
ijm vc lb, empfangen vom künig usz Frankrich, nemblich
ijm franken uff die pension im xxxij. und die andern
tusent uff die pension im xxxiij. jar verfallen, bracht
unns Christoffel Offenburg von Lyon im Martio anno et cetera
xxxvjo

Suma huius medii folii vm vjc lb

« --- »

Fussnotenapparat

Jahrrechnung Stadt Basel 1535/1536weniger

Datenkorb