Hans Gross Kriminalmuseum

Virtuelle Sammlung

TEIRDF« zur Kategoriensuche

Karteikarte KM-KK.323

Objekttyp Karteikarte
Material Papier
Maße21,5 cm x 17 cm
InventarnummerKM-KK.323
Historische Inventarnr.8_32
Permalinkhttps://gams.uni-graz.at/o:km.323
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0

Transkription

Vorderseite

Z. 8/32

Kasten: VI

Fach: 1

Gegenstand: Gewehr (Jagdgewehr)

Delikt: Wilddiebstahl §§ 460, 464 Stg. u § 36 WP.


Rückseite

Bezirks gericht Feldbach

G.-Z. U 81/31

Name des Täters: 1.) Martin P. 2.) Alois S. 3.) Anton P.

Alter: geb. 8/7 1902 geb. 17/9 1905 geb. 12/5 1904

Beruf: Hilfsarbeiter Knecht Besitzersohn

u Vorstrafen: unbestraft § 460Stg. 3 Tage Arrest unbestraft

4.) August P. geb 1/8. 1906 Bes.Sohn unbestraft
5.) Franz L. geb 4/10 1906 Bes.Sohn unbestraft
6.) Rupert P. geb 17.9 1879 Schuhmacher unbestraft

Urteil v. 19/2.31 n ach §§ 1)-5) 460 Stg. 1) auch § 36 WP. 6) § 464 Stg.

Strafe: 1.) 6 Tage Arrest 6.) 24 Std Arrest ad 1) u 2) U Haft angerechnet
2) 6 " " ad 3) - 5) bedingt auf 1 Jahr
3) +5) je 48 St. " Gewehr für verfallen erklärt

Tatbestand und kriminologisch Relevantes:
Täter 1)-5) haben Ende 1930 im Revier der Jagdgenossenschaft
in Spieling gewildert u. ca 10 Fasanen erlegt. Täter 1.) hat bei
dieser Gelegenheit unbefugt u. ohne erwiesene Notwendigkeit
zur Abwendung einer drohenden Gefahr dieses Gewehr getragen.
Täter 6) hat damals durch bewussten Genuss der gestohlenen
Fasanen diese an sich gebracht u sich angeeignet.


Information

Diese Karteikarte wurde im Rahmen des Wildererprojekts von Studierenden des EuroMACHS-Studiums transkribiert.
Bearbeitung: Christopher Pollin