Hans Gross Kriminalmuseum

Virtuelle Sammlung

TEIRDF« zur Kategoriensuche

Karteikarte KM-KK.310

Objekttyp Karteikarte
Material Papier
Maße21,5 cm x 17 cm
InventarnummerKM-KK.310
Historische Inventarnr.6_26
Permalinkhttps://gams.uni-graz.at/o:km.310
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0

Transkription

Vorderseite

Z. 6/26

Kasten: VII

Fach: 6

Gegenstand: 1 Schlageisen für Fasanenfang mit Köder

Delikt: Wilddiebstahl 460 Stg.


Rückseite

Bezirks gericht f. Strafs. Graz

G.-Z. 41340/26

Name des Täters: 1.) Mathias F.

Alter: geb. 18/2 1886

Beruf: Fabriksarbeiter der Papierfabrik Gratkorn

Vorstrafen: 460 Stg. 24 Stunden str. Arrest 461 Stg. 24 Stunden str. Arrest

Urteil v. 1/4 1926 nach §§: 460 StG
461 ( 201/2) Stg.

Strafe: 1 Woche Arrest, verschärft durch 1 Fasttag

Tatbestand und kriminologisch Relevantes: Dieses Fasan-Schlageisen wurde bei einer Hausdurchsuchung
bei Obgenannten, der beschuldigt war, am 25/2 1926 in Judendorf einen Hasen, den er mit
einer Schlinge gefangen hatte, entwendet zu haben beschlagnahmt.
er gab an das Schlageisen nächst der Bahnstrecke gegen Gratwein
gefunden zu haben. Weiters hat Täter i.J. 1919 in Gösting einen
von ihm gefundenen Karabiner u 39 Militärgewehrpatronen
Militärgewehrpatronen gewissentlich verhehlt und sich zugeeignet.


Information

Diese Karteikarte wurde im Rahmen des Wildererprojekts von Studierenden des EuroMACHS-Studiums transkribiert.
Bearbeitung: Jonas Kerschner