Hans Gross Kriminalmuseum

Virtuelle Sammlung

TEIRDF« zurück

Karteikarte KM-KK.10

Objekttyp Karteikarte
Material Papier
Maße21,5 cm x 17 cm
InventarnummerKM-KK.10
Historische Inventarnr.11_39
Permalinkhttps://gams.uni-graz.at/o:km.10
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0

Transkription

Vorderseite

Z. 11/39

Kasten: XI

Fach: 3

Gegenstand: Pistole , „Tiwa“, Cal. 6-35. (ohne Magazin)

Delikt: WP.


Rückseite

Amts- gericht Rottenmann G.-Z. 128138

Name des Täters: Hermann W.

Alter: 20 J. (geb. 13.12.1913)

Beruf: Hilfsarbeiter

Vorstrafen: keine

Urteil nach §§ 2 8 32 36 Wp.

Strafe: gem. §32 Wp unter Geldstrafen auf § 267 StG. 20 RM Geldstrafe auf 3 Tage Arrest, Kosten nach § 389 Stgb. bedingt auf 1 Jahr., Verfall nach §§ 32 u 36 Wp.

Tatbestand und kriminologisch Relevantes: Besitz der Waffe ohne Waffenpaß.
Verantwortung: war Mitglied der Frontmiliz und glaubte
daher keinen Waffenpaß zu benötigen, da auch die andern
Mitglieder keinen besitzen. Die Waffe erhielt er durch
ein Mitgliedsgesetz vom damaligen Gem. Post. Rem. von
... um 25 S.


Information

Diese Karteikarte wurde im Rahmen des Wildererprojekts von Studierenden des EuroMACHS-Studiums transkribiert.
Bearbeitung: Anja Grabuschnig