Gründungsurkunde und Insignien
der Karl-Franzens-Universität Graz

Dieser Onlineauftritt präsentiert Ausschnitte aus der Printpublikation
Höflechner Walter, Kernbauer Alois, Krapinger Gernot, Gründungsurkunde und Insignien der Karl-Franzens-Universität Graz, Graz 2014.
aus der Sie auch detaillierte Informationen zur Geschichte der Universität Graz entnehmen können.

PDFBibTeXRISEndnote

Weiterführende Literatur

Auböck Josef, Hand-Lexikon der Maße und Gewichte, Wien 1894.

Baravalle Robert, Zur Geschichte des Grazer Maßes, in: Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark 25 (1929) 47–78.

Baravalle Robert, Zur Geschichte des Judenburger Maßes, in: Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark 26 (1931) 190–199.

Baravalle Robert, Zur Geschichte der steirischen Maße, in: Zeitschrift des Historischen Vereines für Steiermark 29/30 (1935/1936) 9-98/53–158.

Deutschmann Ortrun, Die mittelalterliche Ringmauer von Graz. Geisteswiss. Dipl.- Arbeit, Graz 2013.

Domanig Karl, Porträtmedaillen des Erzhauses Österreich. Von Kaiser Friedrich III. bis Kaiser Franz II. Aus der Medaillensammlung des allerhöchsten Erzhauses, Wien 1896.

Engelbrecht Helmut, Geschichte des österreichischen Bildungswesens. Erziehung und Unterricht auf dem Boden Österreichs, Bd. 2: Das 16. und 17. Jahrhundert, Wien 1983.

Festschrift zur Feier des dreihundertfünfzigjährigen Bestandes der Karl-Franzens-Universität zu Graz, Graz 1936.

Festschrift zur Feier der Schlusssteinlegung des neuen Hauptgebäudes der Grazer Universität am 4. Juni des Jahres 1895, Graz 1895.

Glaser Helmut, Die Herrschaft der Jesuiten in Millstatt 1600–1773. Phil. Diss., Wien 1967.

Heinz Günther, Studien zur Porträtmalerei an den Höfen der österreichischen Erblande, in: Jahrbuch der kunsthistorischen Sammlungen Wien 59 (1962) 99–224.

Höflechner Walter, Geschichte der Karl-Franzens-Universität Graz. Von den Anfängen bis in das Jahr 2005, Graz 2006.

Höflechner Walter, Die Promotio sub auspiciis Imperatoris beziehungsweise Praesidentis rei publicae. in: Rainer C. Schwinges (Hg.), Examen, Titel, Promotionen. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen vom 13. bis zum 21. Jahrhundert (= Veröffentlichungen der Gesellschaft für Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte 9), Basel 2007, 731–738.

Höflechner Walter, Geschichte der Karl-Franzens-Universität Graz. Von den Anfängen bis in das Jahr 2008. Unter Mitarbeit von Ingrid Maria Wagner und Alexandra Wagner, Graz 2009.

Kernbauer Alois, Graz. in: Jos. M. M. Hermans & Marc Nelissen (Hg.), Charters of Foundation and Early Documents of the Universities of the Coimbra Group, 2nd, revised edition, Leuven 2005, 52–53, 123–125.

Kernbauer Alois (Hg.), Der Grazer „Campus“. Universitätsarchitektur aus vier Jahrhunderten, Graz 1995.

Kernbauer Alois, Die Symbolik des Hauptgebäudes der Karl-Franzens-Universität, in: Blätter für Heimatkunde 74 (2000) 32–38.

Krones Franz von, Geschichte der Karl-Franzens-Universität in Graz. Festgabe zur Feier ihres dreihundertjährigen Bestandes, Graz 1886.

Kubinzky Karl Albrecht, Graz im Wandel. Ein Spaziergang durch ein Stadtbild, das es nicht mehr gibt, Graz 1987.

Oer Franz, Das erzherzogliche Konvikt in Graz (jetzt Domherrenhaus), in: Blätter für Heimatkunde 5 (1927) 84–91.

Peinlich Richard, Geschichte des Gymnasiums in Graz. Zweite Periode. Collegium, Gymnasium und Universität unter den Jesuiten, in: Jahresbericht des kaiserl. königl. Ober-Gymnasiums zu Graz. Veröffentlicht am Schlusse des Studien Jahres 1869 (o. J.) .

Perger Richard, Das Wirken des Jesuitenordens in Millstatt, in: Archiv für vaterländische Geschichte und Topographie 78 (1997) 531-545.

Popelka Fritz, Geschichte der Stadt Graz, 2 Bde, Graz 1928–1935.

Rumpf Klemens Konrad Maria, Von Naturbeobachtungen zur Nanophysik. Experimente, Wissenschaftler, Motivation und Instrumente der physikalischen Forschung und Lehre aus vier Jahrhunderten an der Universität Graz (= Publikationen aus dem Archiv der Universität Graz 40), Graz 2003.

Schilder Otto, Heimatkunde heute. Wege zur Erstellung einer Ortskunde. Wort und Sachregister für Heimatforscher, Horn 1977.

Schweigert Horst, Die „erste“ Alma Mater Graecensis. Ein Baudenkmal der Gegenreformation und wissenschaftlicher Spiritualität. in: Alois Kernbauer (Hg.), Der Grazer „Campus“. Universitätsarchitektur aus vier Jahrhunderten, Graz 1995, 17–32.

Smekal Ferdinand G., Alma Universitas, Die Geschichte der Grazer Universität in 4 Jahrhunderten, Wien 1967.

Weiss Sabine, Zur Herrschaft geboren. Kindheit und Jugend im Haus Habsburg von Kaiser Maximilian bis Kronprinz Rudolf, Innsbruck 2008.

Wiesflecker Hermann, Das Gründungsdatum der Universität Graz (Neue Beiträge zur Gründungsgeschichte), in: Zeitschrift des Historischen Vereins für Steiermark Sonderband 16 (1968) 48f.

Wurzbach-Tannenberg Wolfgang R. v., Katalog meiner Sammlung von Medaillen, Plaketten und Jetons, zugleich ein Handbuch für Sammler, Zürich – Leipzig – Wien 1943.