Friedrich Kluge an Hugo Schuchardt (13-05592)

von Friedrich Kluge

an Hugo Schuchardt

Freiburg im Breisgau

23. 12. 1899

language Deutsch

Schlagwörter: Etymologielanguage Spanisch (S. Domingo) Nöldeke, Theodor Schuchardt, Hugo (1902)

Zitiervorschlag: Friedrich Kluge an Hugo Schuchardt (13-05592). Freiburg im Breisgau, 23. 12. 1899. Hrsg. von Frank-Rutger Hausmann (2017). In: Bernhard Hurch (Hrsg.): Hugo Schuchardt Archiv. Online unter https://gams.uni-graz.at/o:hsa.letter.5614, abgerufen am 31. 01. 2023. Handle: hdl.handle.net/ 11471/518.10.1.5614.


|1||2|

Verehrtester herr Kollege!

Ich danke Ihnen sehr für die meerschaum-notiz;1 sie klingt sehr plausibel, aber vorsichts halber unterbreite ich die sache Nöldekes urteil: wenn er zustimmt, will ich den artikel Bambérys2 nach Ihrem wortlaut u. Nöldekes zustimmung aufnehmen. Es freut mich jedenfalls, daß Sie an mich dabei gedacht haben. Das material für die Ztschft. läuft recht erfreulich ein, der plan hat mehr sympathie gefunden als ich hoffen konnte.

Ich denke doch immer noch, daß Sie zeit zu einem wortgeschichtl. beitrag von kleinem umfang finden.

Mit ergebenstem gruß u. dank

herzl. Ihr
FKl.


1 Schuchardt, Meerschaum (s. Zeitschr. I, 361)“, fdWf 2, 1902, 345-346.

2 Herman Bambéry, „Meerschaum“, ZfdWf 1, 1901, 361 .

Faksimiles: Universitätsbibliothek Graz Abteilung für Sondersammlungen, Creative commons CC BY-NC https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/ (Sig. 05592)