Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde

TEI-DokumentDruckversion» nächste Inschriftzur Kategoriensuche« vorherige Inschrift

EPSG 908

Inschrift:
Transkription:
1M(arcus) Plae(torius) P(-)
2miles c(o)h(ortis)
3VIII vol(untariorum)
4(centuria) Artani Marce-
5lli Noni Valentis
6(centuria) ea{s}dem Nonio
7Valenti bene me-
8renti titulum posu(it)
9annorum XXX sti(pendiorum) VII.
Übersetzung:Marcus Plaetorius .., Soldat der 7. Kohorte der Freiwilligen in der Zenturie des Artanus Marcellus und in derselben Zenturie des Nonius Valens, hat den Grabstein für Nonius Valens, wie er es sich wohl verdient hat, aufgestellt. Er lebte 30 Jahre und diente 7 Jahre.
Sprache:Latein
Gattung:Grabinschrift
Datierung:unsicher
Herkunftsort:Bigeste, Kutac
Fundort (historisch):BigesteDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in Pleiades.
Fundort (modern):VrgoracDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in GeoNames., Kutac
Aufbewahrungsort:unbekannt
Konkordanzen:CIL 03, 06365
CIL 03, 08490
EDH 58382
Literatur:Blau, in actis acad. Berol. 1870, 628.
Abklatsch:
EPSG_908
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:braun
Impressum:
Herausgeber:Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Karl-Franzens-Universität Graz
Datenerfassung:Ingrid Weber-Hiden
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities, Universität Graz
Rechte:Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:epsg.908
Handle:hdl.handle.net/11471/504.40.875