Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde

TEI-DokumentDruckversion» nächste Inschriftzur Kategoriensuche« vorherige Inschrift

EPSG 840, EPSG 864

Inschrift:
Transkription:
1-10: Unruhiges Schriftbild, wohl auch auf Grund der Form der Statuenbasis.1Hilarus
2Syriaci Aug(usti) lib(erti)
3tabul(arii) ser(vus)
4accipe Pḥoeḅe prec[or]
5Ṭirynt^hia munera
6pro me haec tibi, quae
7potui fortia dona dedi
8hic orbem domuit tu pacem
9Phoebe dedisti utraq(ue)
10res votis annuat ist meis.
Übersetzung:Hilarus, Sklave des Syriacus, dem Freigelassenen des Kaisers und tabularius. Empfange, Phöbus, ich flehe, tirynthische Gaben. Für mich gebe ich dir diese diese kräftigenden Geschenke, soweit ich es konnte. Dieser hat den Erdkreis unterworfen. Du Phöbus, hast den Frieden gegeben und beide Umstände nicken meinen Gelübden Gewährung zu.
Kommentar:Syriacus war ein Archivar und Freigelassener des Commodus nach Rostovzeff und Brusin. Dem Phöbus wurden tirynthische Gaben (Keule und Bogen des Herakles) gestiftet. Herakles wird auch als Eroberer der Welt zum Vorbild des Kaisers Commodus.
Sprache:Latein
Gattung:Grabinschrift
Beschreibung:Statuenbasis aus Kalkstein in Form eines Baumstammes, in zwei Teile zerbrochen, oben beschädigt.
Maße:Höhe: 75 cm
Breite: 26 cm
Tiefe: 26 cm
Zeilenhöhe:- cm
Datierung:1. Jh.n.Chr.
Herkunftsort:Aquileia
Fundort (historisch):AquileiaDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in Pleiades.
Fundort (modern):AquileiaDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in GeoNames.
Geschichte:1894 an der Via Giulia Augusta nahe der Bahnstation gefunden. Bei Clauss-Slaby unter Philippopolis in Thrakien.
Aufbewahrungsort:Aquileia, Museo Archeologico, Sala IV
Konkordanzen:InscrAqu -01, 00104
D 03228
CLE 01841
IEAquil 00022
CLE Thr 00003
CLEThr 00003
AE 1897, 00082
EDH 22757
UBI ERAT LUPA 11541
Literatur:Maionica, AT 21, 1896, 339 Nr. 64
E. Bormann, AEM 19, 1896, 209-211
Maionica, Führer 57 Nr. 66
Rostovzeff, JRS 13, 1929, 103ff.
Abklatsche:
EPSG_840
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:weiß
EPSG_864
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:weiß
Impressum:
Herausgeber:Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Karl-Franzens-Universität Graz
Datenerfassung:Ingrid Weber-Hiden
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities, Universität Graz
Rechte:Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:epsg.840
Handle:hdl.handle.net/11471/504.40.804