Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde

TEI-DokumentDruckversion» nächste Inschriftzur Kategoriensuche« vorherige Inschrift

EPSG 838

Inschrift:
Transkription:
1-3: Exakt gemeißelte große Buchstaben.1[Imp(erator) Caes(ar) divi Nerv]ạe f(ilius) Nerv[a Traianus]
2[Aug(ustus) German(icus) Dac(icus) pont(ifex) m]ax(imus) trib(unicia) po[t(estate) VIII imp(erator) IIII]
3[co(n)s(ul) V p(ater) p(atriae) thermas igne? c]onsumpta[s a solo restituit].
Übersetzung:Der Imperator Caesar, Sohn des göttlichen Nerva, Trajan, Augustus, Germanicus, Dacicus, Pontifex maximus, zum 8. Mal im Besitz der tribunizischen Gewalt, zum vierten Mal mit dem Imperium ausgestattet, zum fünften Mal Konsul, Vater des Vaterlandes, hat die vom Feuer zerstörte Thermenanlage (oder etwas anderes) mit eigenen Mitteln wieder aufbauen lassen.
Kommentar:Die Titulatur bezieht sich auf die Jahre 104 oder 105 der Herrschaft des Kaisers Trajan. Das Gebäude, das er wieder aufbauen ließ, ist nicht mehr erhalten, die Ergänzung erscheint allerdings schlüssig. Auf dem Abklatsch ist nur der Mitteilteil der Inschrift vorhanden
Sprache:Latein
Gattung:Bauinschrift
Beschreibung:Peristylblock aus Kalkstein links abgebrochen.
Maße:Höhe: 78 cm
Breite: 230 cm
Tiefe: 68 cm
Zeilenhöhe:9,5-14,5 cm
Datierung:2. Jh.n.Chr.: 104 oder 105 n. Chr. wegen den Herrscherdaten des Trajans
Herkunftsort:Aquileia
Fundort (historisch):AquileiaDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in Pleiades.
Fundort (modern):AquileiaDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in GeoNames.
Geschichte:In Monastero gefunden, wo der Block in der Nekropole als Sarkophag wiederverwendet worden ist.
Aufbewahrungsort:Aquileia, Museo Archeologico, lapidario, Inv.Nr. 827
Konkordanzen:CIL 05, 00854
InscrAqu -01, 00437
IEAquil 00071
AE 2002, 00530
EDH 32467
UBI ERAT LUPA 13417
Huebner 363
Literatur:Maionica, Führer 11 Nr. 1.
Abklatsche:
EPSG_838a
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:grau
EPSG_838b
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:grau
Impressum:
Herausgeber:Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Karl-Franzens-Universität Graz
Datenerfassung:Ingrid Weber-Hiden
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities, Universität Graz
Rechte:Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:epsg.838
Handle:hdl.handle.net/11471/504.40.801