Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde

TEI-DokumentDruckversion» nächste Inschriftzur Kategoriensuche« vorherige Inschrift

EPSG 622

Inschrift:
Transkription:
1Iucundus
2M(arci) Terenti l(ibertus)
3pecuarius
4: V kleiner als die anderen Buchstaben.4praeteriens quicu^m-
5que legis consiste
6viator et vide quam in-
7digne raptus inane
8querar vivere non
9potui plures XXX per
10annos nam erupuit (!) se-
11rvos (!) mihi vitam et ipse
12praecipitem ses{s}e deie-
13cit in amnem apstulit (!)
14huic Moenus quod
15domino eripuit
16patronus de sup posuit.
Übersetzung:Iucundus, Freigelassener des Marcus Terentius, Hirte. Wer immer du vorbeigehend das liest, bleib stehen, Wanderer, und sieh, wie ich, unwürdig hinweggerafft, mich vergebends beklage. Nicht mehr als 30 Jahre konnte ich leben, denn ein Sklave entriss mir das Leben und stürzte sich selbst kopfüber in den Fluss. Der Main hat ihn hinweggeführt, was er dem Herrn entrissen hat. Der Patron hat es aus seinen Mitteln setzen lassen.
Sprache:Latein
Gattung:Grabinschrift
Beschreibung:Grabstele aus Kalkstein mit abgebrochener Giebelspitze. Im gerahmten Giebelfeld Gefäß mit Zweigen und Blüten, Ranken an den Giebelschrägen und Palmettenakroteren. Unter dem Schriftfeld Hirte mit Hund, Schafen und zwei Bäume.
Maße:Höhe: 210 cm
Breite: 72 cm
Tiefe: 33 cm
Datierung:1. Jh.n.Chr.
Herkunftsort:Mogontiacum
Fundort (historisch):MogontiacumDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in Pleiades.
Fundort (modern):MainzDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in GeoNames.
Geschichte:1881 in der Rosengasse gefunden.
Aufbewahrungsort:Mainz, Landesmuseum, Inv.Nr. S 260
Konkordanzen:CIL 13, 07070
CLE 01007
D 08511
CSIR-D -02-06, 00052
EDH 56389
UBI ERAT LUPA 16501
Literatur:Selzer, Römische Steindenkmäler 172, Abb.116.
Abklatsch:
EPSG_622
Aufbewahrung:Kasten
Zustand:gut erhalten
Farbe:hellbraun
Impressum:
Herausgeber:Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Karl-Franzens-Universität Graz
Datenerfassung:Ingrid Weber-Hiden
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities, Universität Graz
Rechte:Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:epsg.622
Handle:hdl.handle.net/11471/504.40.601