Onlineportal Alte Geschichte und Altertumskunde

TEI-DokumentDruckversion» nächste Inschriftzur Kategoriensuche« vorherige Inschrift

EPSG 367

Inschrift:
Transkription:
1-9: F als Anfangsbuchstaben immer erhöht. A mit langer rechter Schräghaste, Q mit sehr langem Abstrich.1D(is) M(anibus) s(acrum)
2N(umerius) Fadius Hermes et Fervenia Restituta cum Fadis fil(iis)
3suis Ìambo Festo Fructo et Conflonia Fortunata
4fecerunt sibi et suis lib(ertis) libertabusq(ue) posterisq(ue) eor(um)
5ad has {h}a`e´diculas et ollas itum aditum ambit(um) et
6haustum praestari debetur ìn fronte comprehensis
7aediculis tribus ped(es) octo ìntrorsus ped(es) duo
8in quibus aed(iculis) et colum(ariis) ollae sunt n(umero) XXIII
9: cine - a -ris weit auseinander geschrieben.9et cineraris.
Übersetzung:Den göttlichen Manen geweiht! Numerius Fadius Hermes und Fervenia Restituta mit ihren Söhnen Fadius Iambus, Fructus und Conflonia Fortunata haben es für sich und die Ihren und für ihre freigelassenen Frauen und Männer und für deren Nachkommen gemacht. Zu diesen Grabkapellen und Urnen muss der Weg, der Zugang und der Umgang gewährleistet sein, an der Stirnseite unter Einbeziehung von drei Grabbauten 8 Fuß, auch innen 2 Fuß, wobei in diesen Grabbauten und den Columbarien und Aschendepots sich 23 Urnen befinden.
Sprache:Latein
Gattung:Grabinschrift
Beschreibung:Marmorplatte an Vorder- und Rückseite beschrieben. Hier die Inschrift, die von einer tabula ansata eingerahmt ist
Datierung:unsicher
Herkunftsort:Rom
Fundort (historisch):RomDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in Pleiades.
Fundort (modern):RomDer Link verweist auf den Normdateneintrag des Ortes in GeoNames.
Geschichte:1732 in der Nähe der Porta Capena gefunden.
Aufbewahrungsort:Rom, Museo Vaticano, Galleria Lapidaria, Inv.Nr. 7964
Konkordanzen:CIL 06, 17652 (p 3521, 3914)
CIL 06, 17653
D 07932
Literatur:Di Stefano Manzella fig. 28a Nr. 89.
Abklatsch:
EPSG_367
Aufbewahrung:gerahmt
Zustand:gut erhalten
Farbe:braun
Impressum:
Herausgeber:Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Karl-Franzens-Universität Graz
Datenerfassung:Ingrid Weber-Hiden
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities, Universität Graz
Rechte:Creative Commons BY-NC-SA 4.0
Permalink:http://gams.uni-graz.at/o:epsg.367
Handle:hdl.handle.net/11471/504.40.330