Siegel der Bischöfe der Salzburger Metropole

Administrator Albert II., Chiemsee

Permalink: https://gams.uni-graz.at/o:epis.ch-5

Datierung: unbekannt

keine Abbildung vorhanden
LIDO-DokumentDruckversion
Hinweis zum Siegel
derzeit kein Siegel bekannt
Beschreibung
Materialität
Metadaten
Siegelführer:

Administrator

Albert II. Suerbeer der Diözese Chiemsee

1247 bis 1254

Nach dem Artikel von Wolfgang Prange–Bernhart Jähnig verlieh ihm Papst Gregor IX. (1227-1241) die Administration des Bistums Chiemsee von 1247-54; betrachtet man die Amtszeit von Papst Gregor IX. stellt dies jedoch einen nicht gelösten Widerspruch dar. Seinem Vorgänger Heinrich I. von Bilversheim (1247-1248) wurde z. B. das Bistum Chiemsee von Papst Innozenz IV. (1243-1254) übertragen.

Aufbewahrungsort:

unbekannt

Literatur

Wolfgang Prange–Bernhart Jähnig, Art. Albert Suerbeer. Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches: 1198 bis 1448 hg. Erwin Gatz (Berlin 2001) 647f.

Impressum
Editorische Redaktion:Höfer Rudolf K.
Datenerfassung:Feiner Martin
Datenmodellierung:Zentrum für Informationsmodellierung - Austrian Centre for Digital Humanities
Herausgeber:Institut für Kirchengeschichte und kirchliche Zeitgeschichte, Karl-Franzens-Universität Graz