Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Gattung: Lyrik
Genre:
Zeitraum Entstehung: um 1760
Textvarianten:
Kommentar:

Typische Klage über die 'zänkischen Weiber' - die etwa ihre Männer verklagen, wenn sie von ihnen geschlagen werden. Die Männer werden aufgerufen, nicht nachzugeben. Am Schluss heißt es noch: "Ihr schlime Weiber, das kindt ich euch an, der euch nicht rigelt gnueg, und nicht bräf prigeln thut, der ist kein Mann" - die "frommen Weiber" dagegen müsse man ehren.

Permalink: http://hdl.handle.net/11471/510.15.60
Zuletzt geändert: am: 22.5.2015 um: 13:58:08 Uhr