Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Gattung: Lyrik
Genre:
Zeitraum Entstehung: Ende 18. Jh.
Textvarianten:
Kommentar:

Fröhliches Lied aus der Perspektive junger Frauen, die die Faschingszeit nützen wollen, um sich einen Mann zu angeln.

Vgl. das Lied "Menscher mir ist nit bang" mit ähnlicher Thematik und fast gleichlautendem Incipit, das in weiterer Folge allerdings inhaltlich anders gestaltet ist.

Permalink: http://hdl.handle.net/11471/510.15.1558
Zuletzt geändert: am: 31.8.2016 um: 20:55:49 Uhr