Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Gattung: Drama
Genre:
Zeitraum Entstehung: 1738
Textvarianten:
Kommentar:

Eines der populärsten Stücke des Wandertheaters, von der commedia dell'arte übernommen und in jahrzehntelanger Weiterentwicklung mit vielen Elementen der deutschen Spieltradition angereichert.

Die hier angeführte spätere Fassung, vermutlich für eine Kärntnertortheater-Aufführung von 1738 entstanden, zeigt recht deutlich die stark dialektale Färbung der meisten dramatis personae; vor allem Hanswurst (hier in einer Pantalone-Rolle), sein Hausknecht Bernardon, die (sich später als 'Fräulein' zu erkennen gebende) Brunette und die Narren sprechen hörbar mundartlich (oft i statt ich, ä statt ein/e, dialektale Lexik etc.)

Literatur:
Permalink: http://hdl.handle.net/11471/510.15.1300
Zuletzt geändert: am: 29.8.2016 um: 11:20:00 Uhr