DERLA |

VERFOLGUNG UND WIDERSTAND
IM NATIONALSOZIALISMUS
DOKUMENTIEREN UND VERMITTELN

Digitale Erinnerungslandschaft



Gedenktafel "Am Rohr" Lustenau

Erinnerungsort detailiert betrachten | Forschungsdaten downloaden

| Personen, Metadaten und Bilder ansehen

Vorarlberg - Am Rohr, Scheibenkanal, 6890 Lustenau
Vorarlberg / GedenktafelJüdische Opfer - Israelitische KultusgemeindeKollektivÖffentlich zugänglich


Eine von der UNESCO 2009 am alten Grenzgitter auf dem "Rohr" Lustenau angebrachte Gedenktafel erinnert an das Schicksal der Menschen, die über den Alten Rhein und das "Rohr" in die Schweiz flüchten versuchten. Für den Lustenauer Wehrmachtsdeserteur Josef Hagen endete die Flucht durch das "Rohr" 1944 tödlich. Er wurden von einem Lustenauer "Hilfszöllner" angeschossen und erlag im Krankenhaus Altstätten (Schweiz) seinen Verletzungen. Der Gedenkort "Am Rohr" ist Teil des historischen Radrundwegs der Gemeinde Lustenau.





  • Hauptbild des Ortes
  • Sekundäres Bild des Ortes
Gedenktafel "Am Rohr" Lustenau, 2020 (© _erinnern.at_)




Transkription

"Zum Gedenken an jüdische Flüchtlinge, die sich hier 1938-39 in die Schweiz retten konnten, an Menschen, die sich trotz Verbot ihrem Gewissen folgend ihnen über die Grenze halfen, an Verfolgte, die nach der Grenzschließung in den sicheren Tod geschickt wurden. Im UNO-Jahr der Versöhnung 2009.



Weiteres