Slideshow

Onlineportal der archäologischen Sammlungen

Originalsammlung und Virtueller Rundgang

Gefäß, Lekythos

LIDO SourceDruckversion« zur Kategoriensuche

Objekt

ObjekttypGefäß, Lekythos, Schulterlekythos
MaterialKeramik
InventarnummerKFUG IA Inv. G 37
GattungAttisch, Frühklassisch
StilRotfigurig
Datierung460 v. Chr.
FundortGriechenland, Böotien, Tanagra
BeschreibungLekythos der Nebenform in der Ausprägung ATL (den Lekythen des Aischynes- und des Tymbos-Malers nahestehend.
MaßeHöhe: 17,7 cm
Durchmesser: Mündung 3,7 cm
Gewicht: 220 g
Volumen: 144 cm³
IkonographieJüngling mit Schwert. Der Jüngling stürmt mit weit ausholendem Schritt, das linke Bein vorgesetzt, nach rechts. Er trägt nackenlange Locken, sein Mantel ist an der rechten Schulter genestelt und lässt den rechten Arm frei, ein Petasos hängt ihm im Nacken. Der rechte Arm mit dem gezückten Schwert ist nach unten zurückgenommen, der linke unter dem Mantel vorgestreckt.
ZustandVollständig erhalten. Stellenweise größere Absplitterungen, die wieder angesetzt wurden. Oberfläche zonal abgerieben.
Statuspubliziert
LiteraturLehner u. a. 1993, 54-55 Nr. 29 Abb. 43
CVA Graz Universität 1, Taf. 48, 5-7, Beilage 14, 2
BAPD, 44107
CVA Erlagen (2), 98-99 Nr.40,10-11 Taf.41,10-11
,
VerknüpfungenKFUG IA Inv. G 36
Permalinkhttp://gams.uni-graz.at/o:arch.2532
Handlehdl.handle.net/11471/507.10.250
LizenzCreative Commons BY-NC-SA 4.0