Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Originaltitel: 2 Volkslieder / welche im Innviertel gewöhnlich gesungen werden, wie auch in / der Umgegend
Typus: Handschrift
Herausgeber: Franz Markut
Entstehungsjahr: 1819
Entstehungsort: Wendling
Standort: GdMfW
Varianten:
Kommentar:

Inhalt:
Valaubts mas i sing eng a Gsang [f. 1, 10 Strophen mit Melodie; Überschrift wurde korrigiert, auf anderem Blatt die ‚Bemerkung’ des Landesgerichts Grieskirchen: ‚das 2te Lied bleibt als unsittlich zurück’]

Papier: Einzelblatt, 33 x 20 cm, Wasserzeichen beschnitten: Eichenlaub mit Eichel, Firmensigle C

Schrift, Schreiber, Ausstattung: durchgehend in der Kurrente des Wendlinger Schullehrers Franz Markut; einzeilige Notierung mit Text der ersten Strophe, restlicher Text nachgestellt; keine Paginierung

2 im Titel durchgestrichen und durch 1 ersetzt; das 'unsittliche' Lied wurde aussortiert

(zitiert nach Neuhuber 2008, S. 396)

Literatur:
Zuletzt geändert:am: 18.6.2015 um: 13:50:38 Uhr