Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Originaltitel: Sechs schöne neue Weihnachts=Lieder, Das Erste: Schau mein lieber Cammerad, was die Schäflein grasen, etc. Das Anderte: Kimm Jägl kimm gschwind, betracht mä dös Kind, etc. Das Dritte: Was muß nä bedeutä, es taget sich schon, etc. Das Vierte: Ein Kind gebohren zu Bethlehem, Bethlehem, etc. (Abbildung: Krippe mit dem Jesuskind, dahinter Maria, Ochs, Esel und Josef) Das Fünfte: Last uns das Kindelein wiegen, das Hertz zum Krippelein biegen, etc. Das Sechste: Freut euch ihr lieben Seelen, euch ist ein Freud geschehen, etc. Steyr, gedruckt bei Gregori Menhardt.
Typus: Druck
Detail Typus: Flugschrift
Entstehungszeitraum: 1744 - 1772
Entstehungsort: Steyr
Standort: Archiv der Stadt Linz/ Slg. Klier: 54/13-1; Österr. Volksliedwerk: ÖC Kotek 1328
Varianten:
Kommentar:

Exemplar aus dem Österr. Volksliedwerk digitalisiert online über den Katalog der ÖNB: http://data.onb.ac.at/rec/dtl_2848276

Zuletzt geändert:am: 13.6.2014 um: 13:37:02 Uhr