Dialect Cultures

Datenbank bairisch-österreichischer Mundartkunst vor 1800

Originaltitel: Vollständiger Bauren=Jubl, bestehet in zwey fröhlichen Gesängern. Das erste: Von der glücklichen Entbindung unser Durchleuchtigisten Chur=Fürstin, so den 28. Martij mit einem Durchl. Chur=Printzen beglücket worden etc. Das andere: Von einem Bauren, der das Rath=Haus vor den Himmel hat angesehen und seine Erzehlung von der schönen Tapetzerey an Tag gibt. Anno 1727. J. P. J. P. Aria I. Canto solo
Typus: Druck
Detail Typus: Flugschrift
Herausgeber: [gedruckt bey Johann Lucas Straub]
Entstehungsjahr: 1727
Entstehungsort: München
Standort: vermutl. i.d. Sammungsbeständen d. Historischen Vereins von Oberbayern
Varianten:
Kommentar:

Es handelt sich um einen Druck zu zwei Blatt. Hartmann vermutet, dass er wahrscheinlich nur in diesem Exemplar erhalten sei und gibt an, dass er im Besitz des Historischen Vereins von Oberbayern (1894 als Geschenk des Mitglieds Hugo von Preen an diesen ergangen) sei (vgl. Hartmann 1910, S. 258) [ob er sich noch immer dort befindet, war bislang noch nicht eruierbar].

Literatur:
Zuletzt geändert:am: 31.8.2016 um: 19:34:06 Uhr